Kolloqium des AK, 20. - 21. September 1996, Tübingen, Deutschland

Treffen des Arbeitskreises Astronomiegeschichte im Rahmen der Herbsttagung der Astronomischen Gesellschaft

Tübingen, 20. - 21. September 1996

Ort: Eberhard-Karls-Universität, Hörsaalgebäude der Naturwissenschaften, Auf der Morgenstelle, Hörsaal N3

Veranstalter: Arbeitskreis Astronomiegeschichte in der Astronomischen Gesellschaft

Koordinator: Wolfgang R. Dick

Die angegebenen Zeiten für die Vorträge schließen die Diskussion ein.

A - Abstract in Astronomische Gesellschaft Abstract Series No. 12 (1996) veröffentlicht


Freitag, 20. September

14.00 - 14.10 Begrüßung

14.10 - 14.40 W. Kokott (Bonn): Regiomontans Ephemeriden für die Jahre 1475-1506 (A)

14.40 - 15.00 G. Oestmann (Bremen): Vorstellung eines Forschungsprojekts - Die Bibliothek von Wilhelm Olbers in Pulkovo

15.00 Demonstration des digitalisierten Himmelsglobus von Johannes Stöffler im Wilhelm-Schickard-Institut für Informatik der Eberhard-Karls-Universität durch Th. Grunert; Astronomiehistorische Einführung durch G. Oestmann

Pause

16.00 - 16.30 Ch. Theis, S. Deiters, Ch. Einsel, F. Hohmann (Kiel): Ein vertriebener jüdischer Astronom - Hans Rosenberg (A)

16.30 - 16.50 W. R. Dick, A. Zenkert (Potsdam): Paul Guthnick in Briefen an Bürgel, Selbstzeugnissen und Erinnerungen (A)

Pause

17.00 - 17.30 J. Hamel (Berlin): Die erste deutsche Übersetzung des Hauptwerkes von Nicolaus Copernicus um 1586 - ein Forschungsbericht

17.30 - 18.00 K.-D. Herbst (Jena): Allgemeine Geschichte der astronomischen Forschung in Deutschland - ein Projekt

anschließend: Mitgliederversammlung des Arbeitskreises, Teil 1


Sonnabend, 21. September

9.30 - 10.00 F. Seck (Tübingen): Die Edition von Wilhelm Schickards Briefwechsel - Ein Arbeitsbericht

10.00 - 10.35 J. Rienitz (Tübingen): Robert Hooke und die atmosphärische Refraktion (A)

10.35 - 10.45 G. Wolfschmidt (München): Tycho Brahe (1546-1601) - der beste beobachtende Astronom im 16. Jahrhundert (Poster-Vorstellung) (A)

Pause

11.00 - 11.30 H. Lichtenberg (Bonn), P. H. Richter (Bremen): Verbesserte Zeitrechnung (A)

11.30 - 12.00 M. Strumpf, O. Schwarz (Gotha): Belastung bis an die physische Grenze - B. A. von Lindenaus (1780-1854) Wiedereinrichtung der Seebergsternwarte (1808) (A)

12.00-12.30 O. Schwarz, M. Strumpf: P. A. Hansen (1795-1874) und die scientific community - Wissenschaftsförderung durch den Gothaer Astronomen (A)

anschließend: Mitgliederversammlung des Arbeitskreises, Teil 2


Außerdem wurde während der Tagung ein weiteres Poster zur Astronomiegeschichte gezeigt:

J. D. Schumann (Daun): Leonardos Fernrohr


Letzte Änderung am Inhalt:  27. 1.1997 durch W. R. Dick